BUCHLESUNG IN KÖLN

Am Sonntag, dem 19. Mai 2019 fand im Tajet Garden in Köln-Bayenthal eine Buchlesung mit Benedikt Bech statt. Die Lesung war elegant in einen Praxistag unter dem Motto "Tag der bewegten Introspektion" eingebettet, an dem auch Yogastunden, eine angeleitete Meditation und ein Trance Tanz angeboten wurden. Der Berliner Körperpsychotherapeut Jens Tasche, der Benedikts Leben seit vielen Jahren vertrauensvoll begleitet und im Buch eine wichtige Rolle spielt, war bei der Lesung ebenfalls anwesend und gab eine kurze Einführung in die Psychologie C.G. Jungs.

Danke an alle Beteiligten, es war eine tolle Veranstaltung! Hier gibt's eine kleine Impression von der Lesung...

Detaillierte Informationen zum Buch gibt es hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.