Surfen auf Seelenwellen

Die Geschichte einer Selbsteroberung

»Meine Freunde, leider läuft die Sache hier ziemlich aus dem Ruder«,

sprach der alte Mönch ohne Namen. »Benedikts Mutter ist offenbar nicht in der Lage, ihrem neugeborenen Sohn ausreichend äußere Sicherheit zu bieten, bis dieser ein stabiles eigenes Bewusstsein entwickelt hat. Wenn wir nichts unternehmen, wird Benedikt den morgigen Tag nicht überleben.« Was tun? Der Notfallplan des alten Mönchs klang wie ein Ding der Unmöglichkeit...

Über das Buch

In einem sehr persönlichen Erfahrungsbericht erzählt Benedikt Bech, wie eine äußerlich normale und scheinbar harmonische Kindheit in einer intakten Familie dennoch zu schweren Beeinträchtigungen der psychischen Entwicklung führen kann. Und er beschreibt, wie er diese Blockierungen im Rahmen einer zehn Jahre dauernden »Reifungsreise« überwinden konnte, indem er sich für das Unbewusste, den Körper, den Anderen und die eigene Geschichte zu öffnen lernte. Mehr erfahren...

opus magnum Verlag
14,99 €; 252 Seiten; ISBN: 978-3-95612-016-9
Auch als E-Book (EPUB, Kindle) erhältlich.

Wichtiger Hinweis für Amazon-Kunden

Derzeit liefert Amazon das Buch in einer qualitativ schlechteren Version aus, die nur Schwarzweiß-Abbildungen enthält! Mehr dazu und was Sie dagegen tun können.

Save the Date: Lesung am 19. Mai in Köln!

Am Sonntag, dem 19. Mai 2019, um 12.30 Uhr findet eine weitere Lesung statt, dieses Mal im Tajet Garden in Köln-Bayenthal. Die Lesung ist in einen Praxistag unter dem Motto "Bewegung unter Beobachtung" eingebettet, an dem auch Yogastunden, angeleitete Meditationen und ein Trance-Dance angeboten werden. Jens Tasche wird bei der Lesung ebenfalls anwesend sein und eine kurze Einführung in die Psychologie C.G. Jungs geben. Mehr Details in Kürze...

Feierliche Buchvorstellung

Am 5. Oktober 2018 fand in der Praxis für Bioenergetische Analyse, Coaching & Supervision von Jens Tasche die offizielle Vorstellung meines Buches statt. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, es war eine tolle Veranstaltung! Nachfolgend ein paar Impressionen...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.